header_1280_mit_Schriftzug.JPG

Im November kein Spielbetrieb

Aufgrund der aktuell gestiegenen Zahlen der Neuinfektionen bei COVID-19 hat die Landesregierung in Niedersachsen in Abstimmung mit den anderen Bundesländern und dem Bund ein Verbot für den Hallensport erwirkt. Für den kompletten November bleiben die Hallen für Training und Punktspiele geschlossen. Die in den November fallenden Punktspiele werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Training wieder ab 01.09.

Die Halle ist seit dem 01. September wieder geöfnet. Mittlerweile ist auch der Anbau der Halle soweit fertiggestellt als dass wir dort dienstags für Jugend und Erwachsene wieder die regulären Trainingszeiten haben. Donnerstags findet das Training wie gehabt in der großen Halle statt.

Selbstverständlich findet das Training unter den aktuell gültigen Hygienerichtlinien statt.

Willkommen zurück

Beginn Punktspielsaison 20/21 verschoben

Der NBV hat zum 08.05.20 veröffentlicht, dass die Punktspiele nicht, wie üblich im September, sondern erst Anfang November (08.11.) beginnen sollen. Die Verschiebung, bzw. die Angabe eines neuen Starts in die Saison ist vielmehr der Wunsch, baldmöglich wieder mit geregeltem Sport starten zu können und ein Stück weiter in die Normalität zu gelangen. Die nächsten Monate werden es zeigen, ob wir tatsächlich im November wieder in den Punktspielbetrieb gehen können.

Oldenburg Cup 2020 fällt aus

Schweren Herzens müssen wir Euch mitteilen, dass wir uns entschlossen haben, unser Turnier dieses Jahr nicht stattfinden zu lassen.
Selbst wenn in den nächsten 4 Wochen die Sporthallen wieder geöffnet werden sollten, werden hohe Auflagen einen angenehmen Spielbetrieb nicht zulassen und uns vor erhebliche Herausforderungen stellen.

CORONAVIRUS - Spielbetrieb bleibt bis auf weiteres geschlossen

Die aktuelle Lage sieht vor, dass wir bis auf weiteres keine Trainingszeiten nutzen können. Ein Ende dieser Maßnahme ist bislang noch nicht abzusehen. Wir werden uns daher an den Maßgaben der Landesregierung halten. Sobald ein Termin für die Wiederöffnung beschlossen worden ist, geben wir das umgehend weiter.

CORONAVIRUS - Sportbetrieb wird bis 21.04 eingestellt

Die Landesregierung Niedersachsen hat sich dazu entschlossen, Schulen und Kitas vorübergehend zu schließen. Die besondere Situation erfordert ein verantwortungsvolles und umsichtiges Handeln von jedem einzelnen. Deshalb werden wir uns als Badmintonabteilung des SV Eintracht ebenfalls daran orientieren und den Sportbetrieb vorübergehend einstellen.

Das Badmintontraining wird bis Dienstag, 21.04.2020 unterbrochen.

Bitte informiert Euch fortlaufend über die Entwicklung. Wir werden Euch hier auf dem Laufenden halten, bitte schaut regelmäßig auf unsere Homepage.

28.02.20 Midnight Open

Die Ergebnisse der Midnight Open findest Du hier.

Geänderte Trainingszeiten Erwachsene

Leider haben wir aktuell die Trainingszeit am Dienstag von 19.30 - 22.00 Uhr nicht mehr, da uns die Stadt Oldenburg bei der Bewilligung der neuen Zeiten nicht berücksichtigt hat.

Stattdessen trainieren wir mittwochs 19.00 - 20.30 Uhr (bis Oktober)

Sobald wir Neuigkeiten, haben wie es dann weitergeht, werden wir hier informieren.

06.+07.07.19 Oldenburg Cup

Die Ergebnisse des Oldenburg Cups findest Du hier.

Anmelden

Anmelden

Vereinsgeschäftsstelle

SV Eintracht Oldenburg e.V.
Hellmskamp 65
26125 Oldenburg

0441.39 871
kontaktPost@sv-eintracht-oldenburg.de

Öffnungszeiten:
Di: 08.30 - 12.00 Uhr
Do: 16.00 - 18.00 Uhr
Fr: 08.30 - 12.00 Uhr

Kontakt Badminton

Abteilungsleiter
Rasmus Kossel

0441 . 39 03 485
rasmus_kosselPost@yahoo.de



Aufnahmeantrag